Heute:

::: Zahnarzt Innsbruck ::: Die Zahnarztpraxis ::: Tirol...

::: Zahnarzt Innsbruck ::: Die Zahnarztpraxis ::: Tirol ::: Implantologie :::

::: Zahnarzt Innsbruck ::: Die Zahnarztpraxis ::: Tirol ::: Implantologie :::

im Mund aber auch ganzkörperliche Risiken: Herzinfarktrisiko und Schlaganfallgefährdung wird erhöht.. Schwere Fälle von Parodontitis können die Gefahr eines Herzinfarkts sogar verdreifachen. Hat eine Schwangere vermehrt Bakterien im Mundraum, kann das eine Frühgeburt begünstigen.

Deshalb ist es unser vorrangiges Ziel, durch Prophylaxe, profesionelle mechanische Zahnreinigung und einer individuellen Beratung Hygieneverhältnisse in ihrer Mundhöhle zu schaffen, um Parodontitis oder Karies zu vermeiden und so ihre natürlichen Zähne möglichst ein Leben lang gesund zu erhalten, denn jeder gesunde, natürliche Zahn, den Sie besitzen, ist besser als der beste Zahnersatz.


 Karies, ist eine bakterielle Erkrankung die zur Erweichung und damit zur Zerstörung des Zahnschmelzes und Zahnbeins durch bakterielle Ausscheidungsprodukte führt. Dieser Prozess geht recht langsam vor sich und erst wenn das so entstandene Loch tief genug ist und die bakteriellen Säuren bis in die Nähe des Zahnnerven vorgedrungen sind, erzeugt dieser Reiz Zahnschmerzen.
 Genau wie bei der Entzündung des Zahnfleisches (Gingivitis) sind  bakterielle Beläge (Plaque) die Ursache auch für die Entstehung der Karies. Bakterien, die im Munde üblicherweise vorkommen, bilden durch Ablagerung auf der Zahnoberfläche einen dichten "Rasen" und erzeugen dort durch Verwertung des Nahrungszuckers Säuren. Diese Säuren "ätzen" regelrecht ein Loch in den Zahn und zerstören dessen Struktur.

http://www.diezahnarztpraxis.at

Adresse / Kontaktdaten

PLZ / Stadt: 6020 Innsbruck

Adresse: Maximilianstraße 2

eingetragen von: Dr. Julia Walter
eingetragen am: Dienstag, 10.03.2015

Ihre Rezension - Ihre Stimme - zu Ihren Lesezeichen

zurück |