Heute:

Adventskalender Herren. Hier findest Du die schönsten...

Adventskalender Herren. Hier findest Du die schönsten Adventskalender für ...

Adventskalender Herren. Hier findest Du die schönsten Adventskalender für Deinen Mann

Adventskalender Herren

Über einen Adventskalender, der mit coolen kleinen Geschenken befüllt ist, freuen sich in der Weihnachtszeit nicht nur die Kleinen. Sogar unseren Männern macht das Öffnen der 24 kleinen Türchen einen wahnsinnigen Spaß. Der Adventskalender für Männer, wie unsren Angetrauten, Großpapa, Bruder, Vater oder aber Partner ist deswegen immer eine super Geschenkidee in der Weihnachtszeit. Die Reichhaltigkeit der Adventskalender für Herren ist in den vergangenen Jahrzehnten laufend angestiegen. Heutzutage gibt es einen idealen Adventkalender für jeden Herrn. Gleichgültig ob Bastler, Naschkater, Leseratte oder aber Fußball-Fan, für jeden ist garantiert etwas dabei. Ehe Du einen schönen Kalender für die Adventszeit für den Mann bestellst, denk darüber nach, was dieser Beschenkte ausgesprochen gerne mag. Schätzt dieser Herr Naschereien oder steht er eher auf deftige, herzhafte Leckerbissen? Steht er auf leidenschaftliche Augenblicke, liebt dieser Mann das Kochen, ist er ein Gourmet, ein Sportfan oder ein Modellbau Begeisterter? Der herrlichste Beweggrund seinem Mann mit einem kleinen persönlichen Geschenk zu verdutzen ist garantiert die tiefe Liebe. Mit Liebe müssen wir folglich auch den Kalender für die Adventszeit wählen. Wofür sich der Herzbube, welchem Du einen schönen Adventskalender schenken willst begeistert, solltest Du nun in Ruhe durchdenken! Eine fantastische, gemütliche, friedliche Advents-Zeit wünsche ich Dir und Deiner Familie.

In Freundschaft Euer Adventswichtelchen

Der Adventskalender im Laufe der Jahrhunderte

Am Beginn war der Advents-Kalender vor allen Dingen ein Zeitbestimmer. Seine Ursprünge kann man bis in unser 19. Jahrhundert rein zurück verfolgen. Im Jahr 1851 wurde wahrscheinlich der allererste selbst hergestellte Adventzeit-Kalender gefertigt. Aus einem lutherisch-evangelischen Einflussbereich entspringen die frühsten Weihnachtskalender. Vierundzwanzig Striche aus Kalkkreide an die Türen oder Wände zu malen, war einst die simpelste Variante. Damit sich die Adventskalender Wand bis zu dem 24. Dez. in ein wunderschönes Juwel verwandelt, hängten die Familien in den darauf folgenden Zeiten jeden Tag ein weihnachtliches Bild an die Adventskalender-Wand. In den kath. Familien bettete man an jedem Tag einen Halm aus Stroh in die Krippe. In vergangener Zeit gab es im Übrigen noch einen zusätzlichen weihnachtlichen Brauch, so wurden zum Beispiel auf einer Adventskerze 24 Kerben aufgebracht. An jedem Adventtag zündete man die schöne Kerze an u. ließ sie bis zur kommenden markierten Stelle erleuchten. Das Niederbrennen der Adventskerze gehört sogar heute noch zur festen vorweihnachtlichen Tradition in sehr vielen nördlichen Kulturkreisen.

http://www.kalender-ideen.de/adventskalender-maenner/

eingetragen von: Meese Monika
eingetragen am: Freitag, 20.10.2017
letzte Änderung: Samstag, 03.02.2018

Ihre Rezension - Ihre Stimme - zu Ihren Lesezeichen

zurück |